Posts tagged ‘Google Drive’

ZW-Tool: InoReader integriert GoogleDrive

Der RSS-Client InoReader meldet in seinem Blog, dass er jetzt mit GoogleDrive integriert ist und man Artikel aus dem Feedreader heraus als GoogleDoc abspeichern, die OPML-Datei (die Sicherung der abonnierten Feeds) abspeichern und auch Artikel durch Regeln automatisch abspeichern lassen kann.
Wenn man im InoReader – wir hatten ihn schon einmal als ZW-Tool vorgestellt – unter „Einstellungen“ links die Option „Integration“ auswählt, sieht man, mit wie vielen Anwendungen man diesen Feedreader schon integrieren kann: Google Plus, Facebook, Twitter, Pocket, Instapaper, Evernote, OneNote, Dropbox und jetzt Google Drive. Das Entwicklerteam von InoReader bleibt agil!

Werbeanzeigen

20. Mai 2017 at 23:10 Hinterlasse einen Kommentar

Tool der Woche – Google Drive

Jeder mit einem Google-Account hat die Möglichkeit das Cloud-System Google Drive (ehem. Google Docs) zu nutzen. Dort können Textdokumente, Tabellen und Präsentationen erstellt sowie Dateien wie beispielsweise PDF-Dokumente hinterlegt werden.

Jede dieser Dateien kann für andere freigegeben werden, so dass man beispielsweise Dokumente für eine Projektarbeit dort hinterlegen und dann gemeinsam bearbeiten kann. Der Ersteller kann dabei festlegen, ob dafür ein Google-Account notwendig ist oder nicht, wie zum Beispiel bei unseren Zeitplänen für den Bibliothekartag. Da kann man sich auch eintragen, ohne einen Google-Account zu besitzen.

Hochladen kann man die Dateien nicht nur über den Browser, es besteht auch die Möglichkeit, sich die App aufs Smartphone (iOS/Android) zu laden und so auch mobil auf seine Listen und Dokumente schnell zugreifen zu können. Speicherplatz wird einem zu Genüge zur Verfügung gestellt, 15GB wollen ersteinmal gefüllt werden.

drive

MK

28. März 2014 at 10:00 1 Kommentar


Zukunftswerkstatt im Netz

Zukunftswerkstatt auf Twitter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 927 Followern an

Kategorien