Tool der Woche – LeYo!

12. Dezember 2014 at 10:24 1 Kommentar

Mit LeYo! – Einfach. Mehr. Entdecken hat der Carlsen Verlag eine Kinderbuchreihe gestartet, mit der das Konzept der Augmented Reality auf besondere Weise umgesetzt wird: Die Sach- und Bilderbücher für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren können in gewohnter Weise angeschaut und vorgelesen werden. Die klassische Form des Buches bleibt gewahrt und soll nicht ersetzt werden.

Doch mit Hilfe eines Smartphones oder Tablets können die Inhalte eines Buches zum Leben erweckt werden: Plötzlich erzählt ein Landwirt von seiner Ernte, ein Musikstück erklingt oder es wird der Aufbau einer Maschine erläutert. Dafür sorgt eine kostenfrei erhältliche App.

Die Augmentierung erfolgt nicht über ausgewiesene AR-Flächen oder QR-Codes, sondern durch Hotspots auf der Buchseite, die von der Kamera erkannt werden, aber so in das Bild integriert sind, dass der Leser sie nicht bemerkt. Der Atlas aus der Reihe verdeutlicht die transmediale Innovation: Die Buchseite tendiert zum Bildraum, der zum multimedialen Interaktionsraum erweitert wird.

Durch drei Grundfunktionen lassen sich Inhalte auf verschiedenen Ebenen abrufen: Mit der Geräusche-Funktion lassen sich Erzähltexte, Geräusche oder Musik abrufen, die Durchblick-Funktion bietet zusätzliche Einblicke und Informationen, die Spiele-Funktion eröffnet interaktive Spielmöglichkeiten. Eine bestimmte Stelle im Buch und ihre multimediale Erweiterung sind so technisch und inhaltlich direkt aufeinander bezogen.

Alle zusätzlichen Inhalte werden via App an das Buch herangetragen. Es muss keine bestimmte Technik im Buch installiert werden, wie zum Beispiel bei Büchern mit Geräuschknöpfen oder einer kleinen Klaviertastatur. Es muss auch kein spezielles Lesegerät mit begrenzten Funktionen oder Speicher erworben werden, welches nur in Verbindung mit bestimmten Medien funktioniert.

Das Konzept der LeYo!-Reihe wurde weithin sehr begrüßt und wohlwollend aufgenommen. Die Reaktionen der Anwender im Netz fallen unterschiedlich aus. Bei iFun-iPhone gibt es ein Video von einem kleinen Praxistest:

(C.K.)

Entry filed under: Tool der Woche. Tags: , , .

Tool der Woche – Power Bank Tool der Woche – Feiertage

1 Kommentar Add your own

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Zukunftswerkstatt im Netz

Zukunftswerkstatt auf Facebook

Zukunftswerkstatt auf Twitter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 916 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: