Tool der Woche – Power Bank

5. Dezember 2014 at 10:00 1 Kommentar

Smartphonebesitzer kennen das: da ist man mitten im Nirgendwo und das Akku macht schlapp. Eine ganz dumme Situation, gerade wenn man auf die Funktionen des Smartphones angewiesen ist, zum Beispiel auf Karten- oder Nahverkehrapps.

Viele Smartphonebesitzer holen an dieser Stelle ein kleines, meist viereckiges Gerät aus der Tasche, welches inzwischen in den verschiedensten knallig bunten Farbtönen erhältlich ist. An diesem befindet sich ein oder mehr  USB-Anschlüsse. Es handelt sich hierbei um eine Power Bank, ein externes Akku. An dieses wird einfach das reguläre Lade- oder Datenkabel gesteckt, welches zum Beispiel bei einem Samsung-Smartphone ein Micro-USB-/USB-Kabel oder beim iPhone ein Lightning/USB-Kabel ist. Bei manchen Power Akkus wird auch ein Kabel mitsamt verschiedenen Aufsätzen mitgeliefert. Und nicht nur Smartphones können aufgeladen werden. Alle Geräte, die mit einem USB-Kabel aufgeladen werden, kann man anschließen.

Power Bank

Wie oft man mit der Power Bank sein Gerät aufladen kann, hängt vom Akku ab, welches im Gerät steckt. Meine Power Bank hat eine Leistung von 15.000mAh, mein Akku im Smartphone fasst 3.000mAh (es handelt sich hierbei um ein sog. Power Akku, ein leistungsstärkeres Akku als vom Werk verbaut; das übliche Akku eines Samsung Galaxy S3 hat 2.100mAh). In der Theorie heißt das, ich kann mit einer voll geladenen Power Bank fünfmal mein Smartphone aufladen, ohne eine Steckdose zu benötigen.

Bei fast jedem Gang aus dem Haus ist die Power Bank dabei, man weiß ja nie. Sie ist zu einem ständigen Begleiter geworden.

 

MK

 

Entry filed under: Tool der Woche. Tags: , , , .

Tool der Woche – MOOCs Tool der Woche – LeYo!

1 Kommentar Add your own

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Zukunftswerkstatt im Netz

Zukunftswerkstatt auf Facebook

Zukunftswerkstatt auf Twitter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 914 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: