Tool der Woche – Google Hangouts

15. November 2013 at 10:03 Hinterlasse einen Kommentar

Schon vor Jahrzehnten haben uns Science-Fiction-Serien das Bildtelefon gezeigt, damals war es noch Zukunftsmusik. Heute ist es tatsächlich mit verschiedensten Anwendungen möglich.

Eine davon ist für Android-Nutzer leicht nutzbar: Google Hangouts. Man benötigt dafür einen Google+ Account, den man sich bei Andoid-Telefonen eh schon erstellen muss. Die Nutzer von iOS oder anderen Systemen müssen sich einen solchen Account erst anlegen. Aber wenn man ihn erst einmal hat, kann man mit bis zu 9 weiteren Personen (14 bei einem Premium-Account) in der gleichen Sitzung eine Videokonferenz abhalten. Ein Zeitlimit gibt es dabei nicht, allerdings muss man auf eine Breitband-Internetverbindung zugreifen können, egal ob vom Desktop-Rechner mit der Webcam, vom Notebook mit Kamera oder vom Smartphone (Android/iOS) aus. Man lädt sich die Teilnehmer in Google+ ein, wenn diese das erste Mal dabei sind werden sie aufgefordert noch ein Video-Chat-Plug zu installieren, was sie dann auch tun sollten und dann kann es auch schon losgehen mit dem Videoanruf.

Hangout kann auch als klassischer Text-Chat genutzt werden, was gerade dann nützlich ist, wenn man unterwegs kein W-Lan findet.

Ich nutze Hangouts ganz gerne, egal ob ich mich da mit meinen Vereinskollegen treffe und die nächsten Artikel bespreche oder um meine Eltern mal wieder zu sehen.

 

MK

Entry filed under: Tool der Woche, Web2.0. Tags: , , .

Tool der Woche – Foodle Zukunftsgestalter in Bibliotheken 2014

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Zukunftswerkstatt im Netz

Zukunftswerkstatt auf Facebook

Zukunftswerkstatt auf Twitter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 916 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: