Tool der Woche – Duck Duck Go – Suchen ohne Spuren zu hinterlassen

30. September 2013 at 10:16 1 Kommentar

Unsere Empfehlung der Woche ist dieses Mal die Suchmaschine Duck Duck Go! für anonymes Surfen im Internet. Eine anschauliche Einführung gibt es auf der Seite Don’t track us von Duck Duck Go!

Advertisements

Entry filed under: German 23 Mobile Things, Tool der Woche. Tags: .

Peer to peer und Dezentralität – von den Wurzeln des Netzes zu den aktuellen Trends Tool der Woche – Tumblr

1 Kommentar Add your own

  • 1. derblondfrosch  |  30. September 2013 um 14:25

    Über die Qualität der Ergebnisse lässt sich aber streiten…haben das mal verglichen (wenn’s jetzt um eher wissenschaftliche Dinge geht) und da hat Duck Duck Go extrem schlecht abgeschnitten…Für Alltagsfragen geht’s aber…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Zukunftswerkstatt im Netz

Zukunftswerkstatt auf Facebook

Zukunftswerkstatt auf Twitter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 921 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: