Die Zukunftswerkstatt startet Videokonferenzen zu Gaming und die Kultur- und Wissensvermittlung

2. März 2012 at 20:05 Hinterlasse einen Kommentar

Liebe Freunde und Unterstützer der Zukunftswerkstatt,

heute möchten wir Euch ein weiteres neues Projekt vorstellen: die Gaming-Video-Konferenzen. Mit der Gaming-Roadshow und der Gaming-Liga haben wir schon zwei spannende und zugleich aktivierende Projekte gestartet. Wir haben in den letzten Monaten aber immer wieder gehört, dass viele Mitarbeiter aus Bibliotheken, Museen und Archive noch mehr über das Thema Gaming erfahren möchten. Dabei geht es zum Einen um das Verstehen dieser einzigartigen Kultur und zum Anderen um konkrete Beispiele und Ideen für das Tagesgeschäft. Während der Gaming-Roadshow haben wir desöfteren die beiden Bibliothekare Justin Hoenke und Eli Neiburger aus den USA via Skype zugeschaltet. Beide erzählten über Ihre Erfahrungen in diesem Bereich. Zusammen mit unserem Kooperationspartner der US-Botschaft haben wir dann überlegt, ob wir diese Videokonferenzen nicht erweitern können.

Wir können und deshalb starten wir ab heute mit unserem Gaming-Videokonferenz-Projekt. Ab voraussichtlich April 2012 werden wir monatlich eine kostenlose Videokonferenz zum Thema Gaming und die Kultur- und Wissensvermittlung anbieten. Hierfür werden wir die Plattform „Adobe Connect“ nutzen, welche uns von der US-Botschaft Berlin zur Verfügung gestellt wird. Die Nutzung dieser Plattform ist sehr einfach. Alles was Ihr braucht ist ein PC mit Internetzugang sowie einen Browser und natürlich ein Headset und gegebenenfalls eine Webcam.

Wir werden versuchen, spannende Speaker zu finden. Die US-Botschaft unterstützt uns dabei. Aber natürlich sind wir für Eure Vorschläge dankbar. Innerhalb der nächsten Tage werden wir Euch den genauen Termin für die nächste Videokonferenz sowie den Gast präsentieren. Zum jetzigen Zeitpunkt planen wir, die Videokonferenz werktags zwischen 17h und 18h durch zu führen. Zu dieser Uhrzeit können auch Sprecher aus den USA teilnehmen. Wir werden zudem versuchen, alle Videokonferenzen aufzuzeichnen und die Mitschnitte dann ins Netz zu stellen, damit auch diejenigen, die nicht teilnehmen können etwas davon haben.

Wir freuen uns auf hoffentlich viele interessierte Teilnehmer und spannende Diskussionen und bedanken uns ganz herzlich bei der US-Botschaft für ihre Unterstützung.

Beste Grüße

Eure Zukunftswerkstätter

Entry filed under: Games, Veranstaltungen, ZW Projekte. Tags: .

Die Walter de Gruyter Stiftung für Wissenschaft und Forschung unterstützt die Zukunftswerkstatt auf dem Bibliothekartag in Hamburg! Vortragsliste der Zukunftswerkstatt für Bibliothekartag 2012 in Hamburg ab sofort online

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Zukunftswerkstatt im Netz

Zukunftswerkstatt auf Facebook

Zukunftswerkstatt auf Twitter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 916 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: