Neuer Sponsor der Zukunftswerkstatt: OCLC

5. Juni 2011 at 15:01 Hinterlasse einen Kommentar

Liebe Freunde und Unterstützer der Zukunftswerkstatt,

heute möchten wir Euch einen weiteren Sponsor vorstellen: OCLC. Wir haben seit unseren ersten Projekten immer wieder zusammen gearbeitet. OCLC wollte uns unbedingt auch auf dem 100. Bibliothekartag unterstützen.Besonders freut uns, dass sie die Visionenklause ermöglichen. Vor ein paar Wochen haben wir uns gemeinsam überlegt, ob es nicht eine tolle Idee wäre, wenn nicht wir über OCLC sondern OCLC selber über unsere Zusammenarbeit schreiben würde – Also nicht user-generated-content sondern unterstützer-generated-content:-)

Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit und den folgenden Beitrag:

OCLC ist Sponsor der Zukunftswerkstatt, weil wir mit ihr ein gemeinsames Anliegen haben: die Zukunft der Bibliotheken mitzugestalten, neue Möglichkeiten aufzeigen, Bibliotheken bei ihren zukünftigen Herausforderungen zu unterstützen. OCLC beschäftigt sich selbst intensiv mit der Zukunft von Bibliotheken. Welche Rollen übernehmen Bibliotheken in der zukünftigen Informations- und Medienlandschaft? Wie können Bibliotheken untereinander noch effektiver kooperieren und so gemeinsam stärker werden? Welche Technologien helfen Bibliotheken, neue Aufgaben in einem sich wandelnden Umfeld wahrzunehmen, und neue Kanäle zu ihren Kunden zu eröffnen?

All dies sind Fragen, die OCLC beschäftigen, und für die wir nicht nur Antworten in Form von Erkenntnissen finden, sondern auch ganz praktische und praxistaugliche Lösungen bieten wollen. Ein Ziel, das wir dabei verfolgen, ist es, die Sichtbarkeit von Bibliotheken zu erhöhen – die Sichtbarkeit in einer zunehmend unübersichtlichen Informationsvielfalt und im Wettbewerb mit anderen Anbietern. Warum findet man auf der Suche nach einem Buch bei Google Treffer zu Onlinebuchhändlern und zum Verlag, aber nicht einen Link zur nächsten Bibliothek, die den Titel hat? Wie muss ein Online-Katalog heute aussehen, damit er mit den Erwartungen, die Nutzer von Angeboten wie Amazon oder iTunes gewohnt sind, mithalten kann?

Diese Themen adressieren wir, zum Beispiel in Form des neuen WebOPAC-Portals “OPEN”, das wir erstmals auf dem Bibliothekartag präsentieren werden – ein Beitrag von vielen, die
OCLC zur Zukunftsfähigkeit von Bibliotheken beisteuert. Wir freuen uns sehr auf den Austausch mit den Besuchern des 100. Bibliothekartags und der Zukunftswerkstatt, und laden alle Interessierten an unseren Stand A08 zum persönlichen Austausch ein. Christian Hasiewicz, christian.hasiewicz@oclc.org

Entry filed under: Über uns, Bibliotheken, Veranstaltungen, ZW Projekte. Tags: .

Neuer Sponsor der Zukunftswerkstatt: Der Springer-Verlag Aller Aufbau ist schwer …. und macht Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Zukunftswerkstatt im Netz

Zukunftswerkstatt auf Facebook

Zukunftswerkstatt auf Twitter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 914 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: