Das sollten Sie nicht verpassen!

27. Mai 2011 at 17:50 Hinterlasse einen Kommentar

Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen auf dem Bibliothekartag wieder ein spannendes Vortragsprogramm – praxisnah und zum mitdiskutieren. Wir danken allen KollegInnen herzlich für die tollen Themen, die sie bei uns präsentieren werden und freuen uns schon sehr auf den Praxisaustausch!

Wir möchten Sie an dieser Stelle stellvertretend auf einige besondere Leckerbissen aufmerksam machen:

Am Dienstag von 14:00 – 16:00 h werden Mace Ojala und Jonas Tana von der 1. „Cycling for Libraries“ Unkonferenz berichten. Reisen Sie zusammen mit Mace und Jonas von Kopenhagen nach Berlin!

Auf dem Programm stehen ein Bericht über die Erlebnisse auf der Tour, eine Zusammenfassung der Unkonferenz „Berlin  Seminar“ vom 06.06.2011 und der Bericht von Mace Ojala zu seiner persönlichen Aufgabe, die er sich für die Tour vorgenommen hat.

Am Dienstag von 16:00 bis 18:00 h laden wir Sie wieder herzlich zu unserem Smartphone-Happening ein.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Edlef Stabenau und Dierk Eichel werden verschiedene KollegInnen beliebte Smartphone Apps vorführen und in lockerer Atmosphäre darüber diskutieren, wie zukünftige Dienstleistungen von Bibliotheken für mobile Endgeräte aussehen könnten.

Dieses Happening ist eine Diskussionsplattform für alle Smartphone-Besitzer und solche, die schon immer wissen wollten, was es mit den Apps auf sich hat.

Sie sind hier mit und ohne Smartphone herzlich willkommen!

Am Mittwoch von 15:15 bis 16:15 h haben wir „TWiL – This week in libraries“, die weltweit einzige Bibliotheks-Talkshow zu Gast bei der Zukunftswerkstatt! Auch in dieser Woche haben die Gastgeber der Show Erik Boekesteijn und Jaap Van de Geer wieder spannende Gäste zum Interview geladen. Das sollten Sie nicht verpassen!

Die Namen der Gäste werden wir vorab hier auf dem Blog noch bekannt geben.

Am Donnerstag von 15:30 bis 17:30 h präsentieren wir Ihnen den Themenblock „Facebook und Bibliotheken“. Eröffnen wird diesen Themenblock Annette Schwindt, Autorin von „Das Facebook-Buch“. Frau Schwindt ist selbständige PR-Beraterin und Autorin und wird am Beispiel des Facebook-Auftrittes der Mediathek Krefeld das Thema eröffnen. Anschließend werden KollegInnen aus Köln und Stuttgart über ihre Erfahrungen mit Facebook für Bibliotheken berichten. Wir laden Sie herzlich zu diesem Praxisaustausch ein und freuen uns auf Ihre Anregungen, Erfahrungsberichte und Fragen zu diesem Thema.

Und dies sind nur einige wenige Leckerbissen aus unserem tollen Programm, in dem noch viele weitere Highlights auf Sie warten.  Schauen Sie selbst!

Damit Sie jederzeit den Überblick über unser Programm behalten, haben wir für Sie unseren Vortrags-Flyer als PDF Datei zum Download. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns im Raum Paris.

Wir danken allen, die uns mit ihrem Wirken unterstützen:

Dabei möchte wir uns an erster Stelle bei den Vortragenden Bedanken! Herzlichen Dank auch an Tom Becker und seine Studierenden von der FH Köln und den tollen KollegInnen der StadtBibliothek Köln.

Wir danken unseren Spendern und Sponsoren für den Freiraum, den Sie uns für unsere Aktivitäten schaffen!

Wir sehen uns in Berlin!

Entry filed under: Bibliotheken, Veranstaltungen. Tags: .

Neuer Sponsor der Zukunftswerkstatt: Ex Libris Neuer Sponsor der Zukunftswerkstatt: Missing Link

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Zukunftswerkstatt im Netz

Zukunftswerkstatt auf Facebook

Zukunftswerkstatt auf Twitter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 916 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: