Handy – nur ein mobiles Telefon?

20. Mai 2009 at 12:00 1 Kommentar

Es wird sicherlich in nächsten Jahren ein sehr spannendes Thema, wenn alle Handys schneller und einfacher auf dem Internet zugreifen können. Das Video von MOCOM 2020 beschreibt ein Zukunftsbild von mobilem Telefon bis zum Jahr 2020.

Was könnte den mobilen Endgeräten für die Bibliothek bedeuten? Diese Frage haben wir teilweise schon auf dem BibCamp in der Form von Brainstorming diskutiert. Wir werden weiter mit Ihnen intensiv auf dem Bibliothekartag bei dem Stand von Zukunftswerkstatt das Thema weiter verfolgen. Einige spannende Vorträge auf dem Stand werden Ihnen zeigen, wie die Bibliotheken mit mobilen Geräten Ihre Dienstleistung anbieten können, wir freuen uns auf Ihrem Besuch bei der Zukunftswerkstatt auf dem Bibliothekartag.

Advertisements

Entry filed under: Zukunftsvisionen. Tags: , , , .

BibCamp 2009: wir lernen voneinander Presserklärung Zukunftswerkstatt

1 Kommentar Add your own

  • 1. HandyShop  |  31. August 2009 um 08:57

    Wir sind heute schon sehr weit mit dem mobilen Internet. Wir können mobil surfen, haben Daten Flatrates für Handys, Netbooks und Co. Wie sich das auf viele andere Bereiche auswirken kann und wird ist eine wirklich spannende Frage. Vielen Dank für diesen Hinweis und Denkanstoss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Zukunftswerkstatt im Netz

Zukunftswerkstatt auf Twitter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 1.237 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: