YouTube-Orchester

2. Dezember 2008 at 17:42 Hinterlasse einen Kommentar

Jeden Tag, wenn ich zur Arbeit am Potsdamer Platz gehe, sehe ich viele Musiker, die mit ihren Instrumenten in Berliner Philharmonie fahren, wahrscheinlich sie gehören zu einem Orchester und bereiten ein tolles Konzert für dem Abend vor.

Um ein gutes Orchester zu haben, ist nicht einfach. Die Musiker müssen erst eine hervorragende Technik haben und sie müssen gut zusammen arbeiten. Dafür sollen die Musiker normalerweise in einem Ort zusammen trainieren.

Diesmal versucht YouTube ein spitzes Orchester anderes zu organisieren, nämlich ein Online-Orchester auf dem Plattform YouTube. Alle Musiker aus weltweit können die Note aus YouTube herunterladen und mit von Dirigent Tan-Dun aufgenommenen Video-Tutorials können die Musiker bei ihm persönlich trainieren. Jede darf nach dem Training sein Stück in YouTube hochladen. Wer später als Orchester-Mitglieder ausgewählt wurde, hat man die Ehre in Carnegie Hall mit anderen YouTube-Musiker zusammen zu spielen.

Wir sind gespannt über das erste Online-Orchester und die neue Kommunikationsform.

Advertisements

Entry filed under: Web2.0. Tags: , , .

Kunstwidget aus Amsterdam Vortrag: Ansätze zur Online-Kulturvermittlung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Zukunftswerkstatt im Netz

Zukunftswerkstatt auf Twitter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 925 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: