Kulturvermittlung 2.0 – Musik für alle?

28. Oktober 2008 at 15:23 Hinterlasse einen Kommentar

Um zu verstehen, wie kulturelle und wissenschaftliche Inhalte in der Zukunft vermittelt werden können, lohnt sich ein Blick in verwandte Bereiche wie z.B. die Musikindustrie. Wie kaum ein anderer Kulturbereich hat sich die Musikindustrie durch das Internet und seine vielfältigen Möglichkeiten radikal verändert. Für die Künstler ergeben sich neue Herausforderungen. Gerade der digitale Vertrieb von musikalischen Inhalten vereinfacht das Verfügbarmachen der eigenen Inhalte. Der Flaschenhals der physischen Vertriebe kontrolliert nicht länger den Zugang zu potentiellen Kunden. Allerdings wird es kaum möglich sein, alle Onlinestores einzeln anzuschreiben bzw. mit ihnen Verträge auszuhandeln. Für solche Fälle gibt es Unternehmen wie Tonkontakt. Hier kann jeder die von ihm gemachte Musik über Tonkontakt an beinahe alle großen und kleinen Onlinestores vertreiben. Das Unternehmen bietet zudem auch kostenlose Online-Werbung an. Derartige Angebote zeigen, dass kulturelle und wissenschaftliche Inhalte im Internet immer neue Verbreitungsformen finden. Inwiefern sich dieses System für andere Kultur- und Wissensbereiche adaptieren lässt, wird sich zeigen, jedoch bedeuten derartige Angebote vor allem, dass man mit kreativen Ansätzen neue Wege gehen kann, und die aktuellen Veränderungen für eine Verbesserung des Angebots führen können. Vielleicht wird es die Napsterflatrate in Zukunft auch als Wissens- und Kulturflatrate geben? Zeno.org hat diese Frage als privatwirtschaftliche Bibliothek ja bereits aufgeworfen.

Christoph Deeg

Advertisements

Entry filed under: Kulturpolitik & Kulturwirtschaft, Zukunftsvisionen.

„Laurin“ fertig Magazintip: „Neue Gegenwart“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Zukunftswerkstatt im Netz

Zukunftswerkstatt auf Facebook

Zukunftswerkstatt auf Twitter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 921 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: