Zeno.org – Existenz gefährdet

1. Oktober 2008 at 13:25 Hinterlasse einen Kommentar

Die Macher von Zeno.org haben ein Problem: die größte, freizugängliche deutschsprachige Volltextbibliothek im Internet steht vor dem finanziellen Aus. Es ist kaum zu glauben, dass ein derart interessantes Projekt nicht genügend Werbeeinahmen generieren kann. Die Idee ist nun, das Angebot kostenpflichtig zu machen. Mein Vorschlag wäre, eine Flatrate wie bei Napster einzuführen. Mehr über die Thematik und die Diskussion, bei der alle eingeladen sind, mitzumachen findet Ihr hier

Liebe Grüße

Christoph Deeg

Advertisements

Entry filed under: Bibliotheken, Web2.0.

Social Learning Summit 2008 Musikbibliotheken und Musikindustrie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Zukunftswerkstatt im Netz

Zukunftswerkstatt auf Twitter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 927 Followern an

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: