Projekte der Zukunftswerkstatt – Ein Ausblick auf 2013

17. Juli 2012 at 12:14 Hinterlasse einen Kommentar

Liebe Freundinnen und Freunde der Zukunftswerkstatt!

Aus organisatorischen Gründen wird die Zukunftswerkstatt beim Bibliothekskongress in Leipzig 2013 nicht mit eigenem Programm vertreten sein.

Stattdessen planen wir für das kommende Jahr mehrere einzelne Events.  In den nächsten Wochen und Monaten werden wir an dieser Stelle ausführlich berichten. Als Appetizer schon einmal kurz angerissen die Dinge, die wir mit Euch angehen möchten:

Unsere vier Hauptthemen 2013 werden sein:

  • eReader/ Tablets – hier werden wir unser Augenmerk nunmehr weniger auf die  Technik als vielmehr auf die entsprechenden Funktionalitäten und Apps und ihr Potenzial für die Kultur- und Wissensvermittlung legen

 

  • Co-Working-Areas in Bibliotheken

 

  • Gaming und die deutsch-amerikanische Gaming-League

 

  • Der Blick über den Tellerrand

Auch im Rahmen der Themenreihe “Blick über den Tellerrand” verfolgen wir eines unserer Hauptanliegen weiter: den interdisziplinären und internationalen Austausch zu Aspekten der künftigen Vermittlung von kulturellen und bildungsrelevanten Inhalten. Hier werden wir ein umfangreiches Panel inklusive Podiumsdiskussion u.a. mit internationalen Vertretern aus Kultur- und Bildungseinrichtungen veranstalten, die bereits länger Erfahrung zu den Themen sammeln konnten, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz derzeit virulent sind:

  • Die Bibliothek als Ort
  • Social Media Strategien für die Innen- und Außenkommunikation der eigenen Einrichtung
  • Realisierung dieser Strategie unter Berücksichtigung der jeweiligen Personalstruktur

Die geladenen Experten aus den unterschiedlichen Bereichen werden ausführlich von diesen Erfahrungen berichten, dann vor allem aber auch miteinander wie auch mit dem Auditorium in Dialog treten.

Zudem wird die Visionenklause in anderer Form weitergeführt.

In der zweiten Jahreshälfte 2012 wird die Zukunftswerkstatt sich zunächst weiter der Fortführung begonnener Vorhaben widmen, die sich vor allem noch wegen der großen Nachfrage auf den Bereich Gaming konzentrieren. Auch dazu demnächst hier weitere Information.

Wir sind schon jetzt gespannt auf ein interdisziplinäres nächstes Jahr mit Euch, freuen uns auf Euer Feedback und danken für Euer Interesse. Wie immer steht Euch das Team der Zukunftsentwickler gerne mit Rat und Tat, zur Beantwortung von Fragen und für die Kontaktaufnahme zu innovativen Themen zur Verfügung. Ihr erreicht uns unter zukunftsentwickler@zukunftswerkstatt.org !

About these ads

Entry filed under: Innovationsmanagement, Kulturinstitutionen, Veranstaltungen, ZW Projekte. Tags: .

„Radioaktive Mausefallen, Programmierter Lambada, Plattgequetschte Fliegen” / Powerpointkaraoke In der Wolfsburger Stadtbibliothek – ein kleiner Erfahrungsbericht zum Nachahmen Games Art

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Zukunftswerkstatt im Netz

Zukunftswerkstatt auf Twitter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 846 Followern an

Kategorien


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 846 Followern an

%d Bloggern gefällt das: